AGB

Die Reservierung für die Miete des Studios erfolgt telefonisch oder per Mail.
Die Miete wird vom Mieter auch bei Nichteinhaltung des vom Mieter reservierten Termins
geschuldet. Der Mieter erhält vor der erstmaligen Miete des Studios eine Einführung für
die Benutzung des Studios und der vorhandenen Ausstattung.

Der Mieter (sowie all seine Begleitpersonen) nutzen das Studio und sämtliche
Einrichtungen auf eigene Gefahr. Für Personenschäden schließt der Vermieter die
Haftung aus. Der Mieter bestätigt, dass er über die notwendigen Fachkenntnisse verfügt,
die zum gefahrlosen Arbeiten in einem Studio erforderlich sind.

Der Mieter haftet für alle bei der Benutzung entstandenen Schäden, unabhängig
davon, ob sie von ihm selbst oder dessen Begleitpersonen verursacht wurden. Bei
Verlust und/oder Beschädigung der Mietsachen haftet der Mieter als Gesamtschuldner.

Der Mieter verpflichtet sich, mit den Geräten und Einrichtungsgegenständen schonend
und sparsam umzugehen. Beschädigungen sind dem Vermieter spätestens bei Mietende mitzuteilen.

Verschmutzungen der Wände des Studios sind in jedem Fall zu vermeiden und werden
mit 10,- Euro pro m² verrechnet. Alle gemieteten Geräte und Gegenstände des
Mietobjekts bleiben auch während der Mietzeit Eigentum des Vermieters.
Ohne besondere Vereinbarung dürfen die gemieteten Geräte und Gegenstände des
Studios auch nur in diesem Studio genutzt werden. Für Privatgegenstände jeglicher Art
des Mieters oder dessen Begleitpersonen übernimmt der Vermieter keinerlei Haftung.

Papierhintergründe: Es stehen verschiedene Papierhintergründe zur Verfügung, diese
können genutzt werden. Beschädigungen (Risse, Knicke, Löcher) oder starke
Verschmutzungen werden mit 10,- Euro je Laufmeter verrechnet.

Der Vermieter ist jederzeit berechtigt, das Fotostudio zu Kontrollzwecken zu betreten.

Reinigung: Das Studio wird sauber und aufgeräumt übergeben und ist in diesem
Zustand auch wieder zu verlassen. Für Verschmutzungen
die ein normales Ausmaß überschreiten (Konfetti, Tierhaare, etc.),
ist eine Reinigungsgebühr von € 20,- zu zahlen.

Im gesamten Studio besteht Rauchverbot. Das Rauchen ist im überdachten
Eingangsbereich beim Aschenbecher möglich.

Eine eventuelle Nichtigkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages beeinflusst
die Rechtswirksamkeit des übrigen Vertragsinhalts nicht. Gerichtsstand ist Wien/Österreich.